Starke Familien

  • Familien müssen sich in Calw wieder willkommen und unterstützt fühlen.
  • Kinderbetreuung muss sich am Bedarf orientieren und nicht an traditionellen Rollenbildern.

[mehr dazu]

Starke Schulen

  • Verpflichtendes letztes Kindergartenjahr.
  • Moderne Lehrmittel und bedarfsgerechte Schulgebäude.

[mehr dazu]

Attraktives Calw

  • Attraktives Calw für alle - Bürger und Touristen
  • Bürgerbeteiligung als Impulsgeber
  • Ortschaftsrat für Heumaden 

[mehr dazu]

Bezahlbares Wohnen

  • Bezahlbarer Wohnungsbau muss wieder in den Fokus kommen.
  • Wohnen muss bezahlbar sein und auch bleiben.
  • Entwicklung der Stadt und Teilorte auf die Bevölkerung ausrichten.

[mehr dazu]

Bezahlbares Wohnen

Wer es sich nicht mehr leisten in Calw zu leben wird der Stadt den Rücken kehren

Kurz und Knapp: 

Bezahlbarer Wohnungsbau muss wieder in den Fokus kommen.

Wohnen muss bezahlbar sein und auch bleiben.

Die Entwicklung der Stadt und Teilorte soll auf die Bevölkerung ausgerichtet sein.

 

Calw und seine Teilorte wächst immer weiter. Neue Baugebiete sollen ausgewiesen werden.

Bei der Vergabe von Bauflächen soll der Fokus neben dem Eigenheimbau insbesondere auf den bezahlbaren Wohnungsbau gelegt werden. Die Vertragsgestaltung für Wohnungsbaugesellschaften und Investoren muss so ausgelegt werden dass insbesondere Gering- und Niedrigverdienende Haushalte auch zukunftssicher bezahlbaren Wohnraum zur Verfügung gestellt wird. 

Modernisierungsmaßnahmen dürfen nicht zu Verdrängungseffekten führen.  Um die Preisentwicklung im Blick zu halten soll der Mietpreisspiegel regelmäßiger und transparenter aktualisiert werden. 

Die Infrastruktur - auch in den Teilorten - soll auf die Bevölkerung ausgerichtet weiterentwickelt werden. Dement-sprechend sollen Handel und Gewerbe ermutigt werden sich in den Teilorten anzusiedeln. 

Wir fordern bei den Neubauplänen der Stadt die kleinen Einkommen nicht aus Blick zu verlieren. Familien stellen die Keimzelle der Gesellschaft dar - nicht Investoren. Um der Bevölkerung ein lebenswertes Umfeld zu bieten muss die Infrastuktur entsprechend dem Bevölkerungswachstum angepasst werden. Werden grundlegende Bedürfnisse nicht erfüllt, werden die Bürger zu erst dorthin gehen wo sie erfüllt werden und dann auch irgendwann dort hin ziehen. 

Termine

Alle Termine öffnen.

16.11.2019, 14:30 Uhr Kreismitgliederversammlung mit dem neuen Calwer Oberbürgermeister Florian Kling
Liebe Genossinnen, liebe Genossen,   morgen ist der letzte Tag der ersten Runde in der Mitgliede …

Alle Termine

SPENDEN

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden